Angebote zu "Cafés" (13 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

1-Zimmer-Wohnung mit AC zu vermieten im histori...
1.290,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein stilvolles, 1-Zimmer-Wohnung ist im historischen Zentrum von Rom zu mieten. Diese Eigenschaft wird mit einer Kombination aus klassischen und modernen Möbeln eingerichtet und verfügt über eine teilweise ausgestattete Küche. Diese Wohnung befindet sich im Herzen von Rom Centro Storico. Sie werden neben dem monumentalen Kolosseum leben und umgeben von historischen Stätten, Cafés, Bars und Restaurants.

Anbieter: Spotahome
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Vintage 2-Zimmer-Wohnung zur Miete in Centro St...
1.700,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Vintage-Apartment mit 2 Schlafzimmern befindet sich in der Via di S im Centro Storico und verfügt über eine komplett ausgestattete Küche mit einem Esstisch und einem TV. Die Zimmer sind geräumig und komplett eingerichtet und jedes hat sein eigenes Badezimmer. Dieses Apartment befindet sich in zentraler Lage mit zahlreichen Restaurants, Cafés und Bars in der Nähe. Touristenattraktionen wie das prächtige Kolosseum sind ebenfalls leic...

Anbieter: Spotahome
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Rom
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pantheon, Panini und der Papst: Mit dem MARCO POLO Reiseführer Rom entdecken Vom Forum Romanum zum hippen Ausgeh-Viertel Monti, von den Hügeln Roms bis in die Katakomben, von den Vatikanischen Museen bis zum Maxxi, dem gewagten Museum der Stararchitektin Zaha Hadid: Dein MARCO POLO Reiseführer Rom begleitet dich überall hin, gibt dir die besten Tipps und sorgt mit Stadtplan und Übersichtskarten für Orientierung!- Alle Highlights im Überblick: Sehenswürdigkeiten, die du nicht verpassen solltest, und Insider-Tipps, die nicht jeder kennt.- Reisen mit Kindern, Unternehmungen bei schlechtem Wetter oder Urlaub mit kleinem Budget? MARCO POLO hat die passenden Empfehlungen!- Erkunde die Stadt mit den MARCO POLO Erlebnistouren: Stadtrundgänge voller Genuss, Kunst, Architektur oder passend für Familien- Pizza, Pasta und Prosecco: Entdecke tolle Restaurants, Bars und Cafés für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel!Erlebe mit MARCO POLO eine Städtereise voller unvergesslicher MomenteSchon vor deinem Städtetrip findest du im MARCO POLO Reiseführer Rom hilfreiche Infos zur Anreise, zu Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten. Vor Ort stellst du dir mit dem Metroplan, den Stadtteilkarten und den Rundgängen auf Karte oder App deine eigenen Touren durch Rom zusammen: Wandle auf den Spuren des alten Roms zum Kolosseum, genieße Pracht und Prunk auf der Piazza Navona und besuche den Staat in der Stadt, den Vatikan mit Petersdom und Sixtinischer Kapelle.Das beste italienische Eis, der schönste Markt, die Piazza mit der bezauberndsten Atmosphäre - dein MARCO POLO Reiseführer Rom zeigt dir, was die Einheimischen an ihrer Stadt lieben!

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Rom
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pantheon, Panini und der Papst: Mit dem MARCO POLO Reiseführer Rom entdecken Vom Forum Romanum zum hippen Ausgeh-Viertel Monti, von den Hügeln Roms bis in die Katakomben, von den Vatikanischen Museen bis zum Maxxi, dem gewagten Museum der Stararchitektin Zaha Hadid: Dein MARCO POLO Reiseführer Rom begleitet dich überall hin, gibt dir die besten Tipps und sorgt mit Stadtplan und Übersichtskarten für Orientierung!- Alle Highlights im Überblick: Sehenswürdigkeiten, die du nicht verpassen solltest, und Insider-Tipps, die nicht jeder kennt.- Reisen mit Kindern, Unternehmungen bei schlechtem Wetter oder Urlaub mit kleinem Budget? MARCO POLO hat die passenden Empfehlungen!- Erkunde die Stadt mit den MARCO POLO Erlebnistouren: Stadtrundgänge voller Genuss, Kunst, Architektur oder passend für Familien- Pizza, Pasta und Prosecco: Entdecke tolle Restaurants, Bars und Cafés für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel!Erlebe mit MARCO POLO eine Städtereise voller unvergesslicher MomenteSchon vor deinem Städtetrip findest du im MARCO POLO Reiseführer Rom hilfreiche Infos zur Anreise, zu Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten. Vor Ort stellst du dir mit dem Metroplan, den Stadtteilkarten und den Rundgängen auf Karte oder App deine eigenen Touren durch Rom zusammen: Wandle auf den Spuren des alten Roms zum Kolosseum, genieße Pracht und Prunk auf der Piazza Navona und besuche den Staat in der Stadt, den Vatikan mit Petersdom und Sixtinischer Kapelle.Das beste italienische Eis, der schönste Markt, die Piazza mit der bezauberndsten Atmosphäre - dein MARCO POLO Reiseführer Rom zeigt dir, was die Einheimischen an ihrer Stadt lieben!

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rome. Portrait of a City
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt, in der große Geschichte, großes Theater und große Schönheit überall mit Händen zu greifen sind. Wo barocke Pracht sich inmitten antiker Größe entfaltet, wo Hälse sich recken, um Michelangelos Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle zu bewundern, wo Fellini La Dolce Vita drehte und wo Mussolini sich und der faschistischen Ideologie im EUR-Viertel ein megalomanes Denkmal setzte.Dieses schwergewichtige fotografische Porträt von Rom versammelt Hunderte von Aufnahmen von 1840 bis heute, und präsentiert die Geschichte, die Kunst und die Schönheit dieser unvergleichlichen Hauptstadt der Kultur. Mit gut 500 Fotografien in Sepia, Schwarzweiß, und Farbe präsentiert der Band Arbeiten von Fotografen wie Giacomo Caneva, Pompeo Molins, Giuseppe Primoli, Alfred Eisenstaedt, Carlo Bavagnoli, Henri Cartier-Bresson, Pasquale De Antonis, Peter Lindbergh, Slim Aarons und William Klein, deren Aufnahmen die Ewige Stadt aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten: als Mittelpunkt desImperium Romanum, als Geburtsstätte der Renaissance, als Reiseziel der Jahrhunderte, als buntes Patchwork der römischen Stadtviertel, als Stadt des Papstes und Machtzentrale der katholischen Kirche, als politische Bühne Italiens und als perfekte Kulisse für Film und Modefotografie.Aus dem Fundus traditionsreicher Bildarchive schöpfend, gewähren einige der hier abgedruckten historischen Aufnahmen einen einmaligen Blick in die Zeit der Grand Tour, zu deren bevorzugten Zielen und Motiven das Kolosseum, das Forum Romanum oder die Spanische Treppe gehörten (damals noch fast menschenleer). Aufnahmen aus späterer Zeit belegen die Vielgesichtigkeit Roms, von den Luxusvierteln der Reichen und den Orten des mondänen Zeitvertreibs bis zu den Straßenständen und Wäscheleinen in den Arbeitervierteln Trastevere und Testaccio. Dokumentarisches Material vermittelt einen Eindruck von der Unerbittlichkeit, mit der Mussolini und der Faschismus der italienischen Hauptstadt ihre Ideologie von Stärke, Körperkult und Nation aufprägten. Die aufkommende Farbfotografie zeigt, wie sich das Bild der Stadt vom Neorealismus der Nachkriegszeit zur Prosperität der Wirtschaftswunderjahre wandelte: elegante Mode, Berühmtheiten aus aller Welt, die Cafés der Via Veneto, deren Faszination Federico Fellini unsterblich gemacht hat. Größen aus Musik und Film, Literatur und Mode geben sich ein Stelldichein: Louis Armstrong, Elizabeth Taylor, Audrey Hepburn, Marcello Mastroianni, Sophia Loren, Pier Paolo Pasolini, Anna Magnani, Valentino.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rome. Portrait of a City
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt, in der große Geschichte, großes Theater und große Schönheit überall mit Händen zu greifen sind. Wo barocke Pracht sich inmitten antiker Größe entfaltet, wo Hälse sich recken, um Michelangelos Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle zu bewundern, wo Fellini La Dolce Vita drehte und wo Mussolini sich und der faschistischen Ideologie im EUR-Viertel ein megalomanes Denkmal setzte.Dieses schwergewichtige fotografische Porträt von Rom versammelt Hunderte von Aufnahmen von 1840 bis heute, und präsentiert die Geschichte, die Kunst und die Schönheit dieser unvergleichlichen Hauptstadt der Kultur. Mit gut 500 Fotografien in Sepia, Schwarzweiß, und Farbe präsentiert der Band Arbeiten von Fotografen wie Giacomo Caneva, Pompeo Molins, Giuseppe Primoli, Alfred Eisenstaedt, Carlo Bavagnoli, Henri Cartier-Bresson, Pasquale De Antonis, Peter Lindbergh, Slim Aarons und William Klein, deren Aufnahmen die Ewige Stadt aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten: als Mittelpunkt desImperium Romanum, als Geburtsstätte der Renaissance, als Reiseziel der Jahrhunderte, als buntes Patchwork der römischen Stadtviertel, als Stadt des Papstes und Machtzentrale der katholischen Kirche, als politische Bühne Italiens und als perfekte Kulisse für Film und Modefotografie.Aus dem Fundus traditionsreicher Bildarchive schöpfend, gewähren einige der hier abgedruckten historischen Aufnahmen einen einmaligen Blick in die Zeit der Grand Tour, zu deren bevorzugten Zielen und Motiven das Kolosseum, das Forum Romanum oder die Spanische Treppe gehörten (damals noch fast menschenleer). Aufnahmen aus späterer Zeit belegen die Vielgesichtigkeit Roms, von den Luxusvierteln der Reichen und den Orten des mondänen Zeitvertreibs bis zu den Straßenständen und Wäscheleinen in den Arbeitervierteln Trastevere und Testaccio. Dokumentarisches Material vermittelt einen Eindruck von der Unerbittlichkeit, mit der Mussolini und der Faschismus der italienischen Hauptstadt ihre Ideologie von Stärke, Körperkult und Nation aufprägten. Die aufkommende Farbfotografie zeigt, wie sich das Bild der Stadt vom Neorealismus der Nachkriegszeit zur Prosperität der Wirtschaftswunderjahre wandelte: elegante Mode, Berühmtheiten aus aller Welt, die Cafés der Via Veneto, deren Faszination Federico Fellini unsterblich gemacht hat. Größen aus Musik und Film, Literatur und Mode geben sich ein Stelldichein: Louis Armstrong, Elizabeth Taylor, Audrey Hepburn, Marcello Mastroianni, Sophia Loren, Pier Paolo Pasolini, Anna Magnani, Valentino.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rom

Rom

3,47 € *
ggf. zzgl. Versand

ehrfach ausgezeichnet als bester Kompakt-Reiseführer: 1. Platz ITB BuchAward!Kolosseum und Spanische Treppe, Petersdom und Sixtinische Kapelle - in Rom gibt es weltberühmte Sehenswürdigkeiten en masse, wie schon Goethe staunend und ehrfurchtsvoll bemerkte. MERIAN live! Rom führt Sie durch die Ewige Stadt und präsentiert die Highlights, die sich kein Besucher entgehen lassen sollte. Damit der Aufenthalt ein gelungenes Erlebnis wird, gibt die Autorin Monika Pelz zahlreiche Empfehlungen, praktische Informationen und aktuelle Adressen für die schönsten und besten Plätze, Restaurants, Cafés, Hotels und Einkaufsmöglichkeiten. In den Rubriken MERIAN-TopTen und den MERIAN-Tipps finden Sie die schönsten und ausgefallensten Insider-Tipps für Rom. Kartenatlas und Detailkarten bieten auf dem Stadtrundgang einfache und schnelle Orientierung. Der umfangreiche Kartenatlas in moderner MERIAN-Kartographie ist inhaltlich eng mit den einzelnen Rubriken verbunden. Die in die Karten integrierten Piktogramme verweisen zusätzlich auf die im Textteil vorgestellten Sehenswürdigkeiten und Hotels. Vorschläge für Stadtspaziergänge und Ausflüge in die Umgebung finden sich im Tourenplaner wieder, in dem parallel zur Tourenbeschreibung jede Etappe detailliert skizziert wird. Ca. 60 Farbfotos, 12 Seiten Kartenatlas, 1 Übersichtskarte, 2 Detailpläne, 4 Grundrisse, Verkehrslinienplan, Sprachführer und Essdolmetscher, MERIAN-TopTen und MERIAN-Tipps sowie persönlicher Zugangscode für www.merian.de.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rome. Portrait of a City
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt, in der große Geschichte, großes Theater und große Schönheit überall mit Händen zu greifen sind. Wo barocke Pracht sich inmitten antiker Größe entfaltet, wo Hälse sich recken, um Michelangelos Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle zu bewundern, wo Fellini La Dolce Vita drehte und wo Mussolini sich und der faschistischen Ideologie im EUR-Viertel ein megalomanes Denkmal setzte.Dieses schwergewichtige fotografische Porträt von Rom versammelt Hunderte von Aufnahmen von 1840 bis heute, und präsentiert die Geschichte, die Kunst und die Schönheit dieser unvergleichlichen Hauptstadt der Kultur. Mit gut 500 Fotografien in Sepia, Schwarzweiß, und Farbe präsentiert der Band Arbeiten von Fotografen wie Giacomo Caneva, Pompeo Molins, Giuseppe Primoli, Alfred Eisenstaedt, Carlo Bavagnoli, Henri Cartier-Bresson, Pasquale De Antonis, Peter Lindbergh, Slim Aarons und William Klein, deren Aufnahmen die Ewige Stadt aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten: als Mittelpunkt des Imperium Romanum, als Geburtsstätte der Renaissance, als Reiseziel der Jahrhunderte, als buntes Patchwork der römischen Stadtviertel, als Stadt des Papstes und Machtzentrale der katholischen Kirche, als politische Bühne Italiens und als perfekte Kulisse für Film und Modefotografie.Aus dem Fundus traditionsreicher Bildarchive schöpfend, gewähren einige der hier abgedruckten historischen Aufnahmen einen einmaligen Blick in die Zeit der Grand Tour, zu deren bevorzugten Zielen und Motiven das Kolosseum, das Forum Romanum oder die Spanische Treppe gehörten (damals noch fast menschenleer). Aufnahmen aus späterer Zeit belegen die Vielgesichtigkeit Roms, von den Luxusvierteln der Reichen und den Orten des mondänen Zeitvertreibs bis zu den Straßenständen und Wäscheleinen in den Arbeitervierteln Trastevere und Testaccio. Dokumentarisches Material vermittelt einen Eindruck von der Unerbittlichkeit, mit der Mussolini und der Faschismus der italienischen Hauptstadt ihre Ideologie von Stärke, Körperkult und Nation aufprägten. Die aufkommende Farbfotografie zeigt, wie sich das Bild der Stadt vom Neorealismus der Nachkriegszeit zur Prosperität der Wirtschaftswunderjahre wandelte: elegante Mode, Berühmtheiten aus aller Welt, die Cafés der Via Veneto, deren Faszination Federico Fellini unsterblich gemacht hat. Größen aus Musik und Film, Literatur und Mode geben sich ein Stelldichein: Louis Armstrong, Elizabeth Taylor, Audrey Hepburn, Marcello Mastroianni, Sophia Loren, Pier Paolo Pasolini, Anna Magnani, Valentino.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Rome. Portrait of a City
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt, in der grosse Geschichte, grosses Theater und grosse Schönheit überall mit Händen zu greifen sind. Wo barocke Pracht sich inmitten antiker Grösse entfaltet, wo Hälse sich recken, um Michelangelos Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle zu bewundern, wo Fellini La Dolce Vita drehte und wo Mussolini sich und der faschistischen Ideologie im EUR-Viertel ein megalomanes Denkmal setzte. Dieses schwergewichtige fotografische Porträt von Rom versammelt Hunderte von Aufnahmen von 1840 bis heute, und präsentiert die Geschichte, die Kunst und die Schönheit dieser unvergleichlichen Hauptstadt der Kultur. Mit gut 500 Fotografien in Sepia, Schwarzweiss, und Farbe präsentiert der Band Arbeiten von Fotografen wie Giacomo Caneva, Pompeo Molins, Giuseppe Primoli, Alfred Eisenstaedt, Carlo Bavagnoli, Henri Cartier-Bresson, Pasquale De Antonis, Peter Lindbergh, Slim Aarons und William Klein, deren Aufnahmen die Ewige Stadt aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten: als Mittelpunkt des Imperium Romanum, als Geburtsstätte der Renaissance, als Reiseziel der Jahrhunderte, als buntes Patchwork der römischen Stadtviertel, als Stadt des Papstes und Machtzentrale der katholischen Kirche, als politische Bühne Italiens und als perfekte Kulisse für Film und Modefotografie. Aus dem Fundus traditionsreicher Bildarchive schöpfend, gewähren einige der hier abgedruckten historischen Aufnahmen einen einmaligen Blick in die Zeit der Grand Tour, zu deren bevorzugten Zielen und Motiven das Kolosseum, das Forum Romanum oder die Spanische Treppe gehörten (damals noch fast menschenleer). Aufnahmen aus späterer Zeit belegen die Vielgesichtigkeit Roms, von den Luxusvierteln der Reichen und den Orten des mondänen Zeitvertreibs bis zu den Strassenständen und Wäscheleinen in den Arbeitervierteln Trastevere und Testaccio. Dokumentarisches Material vermittelt einen Eindruck von der Unerbittlichkeit, mit der Mussolini und der Faschismus der italienischen Hauptstadt ihre Ideologie von Stärke, Körperkult und Nation aufprägten. Die aufkommende Farbfotografie zeigt, wie sich das Bild der Stadt vom Neorealismus der Nachkriegszeit zur Prosperität der Wirtschaftswunderjahre wandelte: elegante Mode, Berühmtheiten aus aller Welt, die Cafés der Via Veneto, deren Faszination Federico Fellini unsterblich gemacht hat. Grössen aus Musik und Film, Literatur und Mode geben sich ein Stelldichein: Louis Armstrong, Elizabeth Taylor, Audrey Hepburn, Marcello Mastroianni, Sophia Loren, Pier Paolo Pasolini, Anna Magnani, Valentino. Die Stadt, in der grosse Geschichte, grosses Theater und grosse Schönheit überall mit Händen zu greifen sind. Wo barocke Pracht sich inmitten antiker Grösse entfaltet, wo Hälse sich recken, um Michelangelos Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle zu bewundern, wo Fellini La Dolce Vita drehte und wo Mussolini sich und der faschistischen Ideologie im EUR-Viertel ein megalomanes Denkmal setzte. Dieses schwergewichtige fotografische Porträt von Rom versammelt Hunderte von Aufnahmen von 1840 bis heute, und präsentiert die Geschichte, die Kunst und die Schönheit dieser unvergleichlichen Hauptstadt der Kultur. Mit gut 500 Fotografien in Sepia, Schwarzweiss, und Farbe präsentiert der Band Arbeiten von Fotografen wie Giacomo Caneva, Pompeo Molins, Giuseppe Primoli, Alfred Eisenstaedt, Carlo Bavagnoli, Henri Cartier-Bresson, Pasquale De Antonis, Peter Lindbergh, Slim Aarons und William Klein, deren Aufnahmen die Ewige Stadt aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten: als Mittelpunkt des Imperium Romanum, als Geburtsstätte der Renaissance, als Reiseziel der Jahrhunderte, als buntes Patchwork der römischen Stadtviertel, als Stadt des Papstes und Machtzentrale der katholischen Kirche, als politische Bühne Italiens und als perfekte Kulisse für Film und Modefotografie. Aus dem Fundus traditionsreicher Bildarchive schöpfend, gewähren einige der hier abgedruckten historischen Aufnahmen einen einmaligen Blick in die Zeit der Grand Tour, zu deren bevorzugten Zielen und Motiven das Kolosseum, das Forum Romanum oder die Spanische Treppe gehörten (damals noch fast menschenleer). Aufnahmen aus späterer Zeit belegen die Vielgesichtigkeit Roms, von den Luxusvierteln der Reichen und den Orten des mondänen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot