Angebote zu "Dolce" (9 Treffer)

MERIAN live! Reiseführer Rom
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn man sich als Gast in der besten Pizzeria der Stadt gefügig den unfreundlichen Kellnern unterwirft und dennoch immer wieder gerne kommt - dann hat man Rom verstanden. Die Römer sind tolerant, lebensfroh, charmant und mürrisch zugleich. Das Faszinierende der Stadt sind nicht nur ihre Wahrzeichen Kolosseum, Trevibrunnen, Spanische Treppe oder der Vatikan nebst Sixtinischer Kapelle. Das Straßenleben, die Musik, das ´´Dolce Vita´´ wird nirgends so zelebriert wie in der ´´ewigen Stadt´´. Kompakt und übersichtlich bietet MERIAN live! alles Wissenswerte für einen gelungenen Aufenthalt in Rom: - MERIAN-TopTen: Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick - MERIAN-TopTen 360°: Umgebungskarten mit ausgewählten MERIAN-TopTen und umliegenden Kultur-, Restaurant- und Shoppingadressen - Mit 10 MERIAN-Tipps die weniger bekannten Seiten der Stadt entdecken - FotoTipps für lohnenswerte Motive - Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte, Sehenswürdigkeiten und Museen von A bis Z - Empfehlungen für Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen sowie Tipps für den umweltbewussten Urlaub - Zahlreiche Ideen für abwechslungsreiches Reisen mit Kindern - Mit praktischer Extra-Karte zum Herausnehmen

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Fettnäpfchenführer Rom
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rom - allein das Wort ruft sehnsuchtsvolle Reisebilder hervor: Antike Ruinen unter einem azurblauen Himmel. Ein Dächermeer aus Kuppeln und barocke Fassaden, zwischen denen eindrucksvolle Brunnen plätschern. Museen, die vor Zeugnissen aus 3.000 Jahren Kunstgeschichte nur so überquellen. Endlose Sommernächte bei Pizza, Pasta und Rotwein, die von einem charmanten Kellner auf rot-weiß-karierten Tischdecken serviert wird. Was aber macht es wirklich aus, das berühmt berüchtigte Dolce Vita in der einstigen caput mundi, der Hauptstadt der Welt? Der Fettnäpfchenführer Rom gibt Tipps, wie man die langen Schlangen vor römischen Sehenswürdigkeiten umgeht und das Rom der Römer jenseits von Kolosseum und Klischees kennenlernt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Städtereise Rom
539,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannende Geschichte, prächtige Bauwerke und mediterranes Flair: Das ist Rom - die größte Stadt Italiens. Auf der betreuten Jugendreise gibt es viel zu sehen und viel zu erleben. Einmal im Kolosseum stehen, die Füße im Trevi-Brunnen baumeln lassen oder auf der Spanischen Treppe, einer der bekanntesten Freitreppen der Welt, die ´´dolce vita” genießen. Du möchtest einmal eine der größten Kirchen der Welt besuchen? Gut, dann bist du im Petersdom genau richtig. Lass dich von der prunkvollen Inneneinrichtung verzaubern und schau einmal genau hin – vielleicht kommt dir die eine oder andere Ecke aus verschiedensten Hollywood-Filmen bekannt vor. Weiter geht‘s zur Engelsburg. Entdeckst du den Geheimgang, der den Päpsten bei Gefahr als Fluchtweg vom Vatikan in die Burg diente? Und weil es auch außerhalb von Rom noch viel mehr zu entdecken gibt, geht es einen ganzen Tag nach Ostia Antica, eine der besterhaltensten Siedlungen der Antike. Bestaune die Reste von einstigen Tempeln, dem Amphitheater und Roms ehemaligem Haupthafen. Außerdem hast du reichlich Zeit, dich im Meer abzukühlen oder am Strand zu entspannen. Die Unterbringung erfolgt im Porta Maggiore (***) oder Hotel Daniela (***) oder vergleichbarem. Ihr werdet in freundlichen und zweckmäßig eingerichteten Mehrbettzimmern untergebracht sein. Alle Zimmer verfügen über DU/WC. Das Hotel Porta Maggiore, siehe Fotos, liegt gegenüber der römischen Porta Maggiore und befindet sich unweit vom „Termini´´, dem Hauptbahnhof von Rom.

Anbieter: Jugendreise.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Rom

Rom

13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Antike, Vatikan und das Heute sind die Eckpfeiler einer Filmdokumentation zwischen Kolosseum, Piazza de Popolo und dem Petersdom. Der Bummel spannt den Bogen von den stummen Säulen, Mauern und Triumphbögen des Forum Romanum zu den sakralen und architektonischen Schätzen des Christentums bis zum prallen römischen Leben heute, dem ?dolce far niente? auf den Gassen und Märkten. Die schönsten Orte zum Verweilen: der ?Capo fiori?, die ?Piazza Navona? oder die ?Spanische Treppe?. Weitere Perlen auf der Kette römischer Kostbarkeiten sind: der Trödelmarkt ?Porta Portese?; die ?Caracalla?-Thermen; die Kirchen ?Santa Maria Maggiore? und ?San Giovanni?. Dazwischen: die Römer! (Länge: ca. 60 Min.) Bonusfilm: SARDINIEN Azurblaue Badebuchten, Fels- und Sandstrände im dekorativen Wechsel, Thymianduft und Zikaden ? Urlaubsherz, was willst du mehr? Und das auch noch wenige Flugstunden vor Italiens Westküste ? gar nicht so weit von Rom entfernt! Sardinien lockt unter anderem mit seiner ?Costa Smeralda? und den Nobelorten Porto Cervo und Porto Rotondo. (Länge: ca. 24 Min.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Rom, 1 DVD
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Antike, Vatikan und das Heute sind die Eckpfeiler einer Filmdokumentation zwischen Kolosseum, Piazza de Popolo, Petersdom und dem Künstlerviertel Trastevere. Der Bummel spannt den Bogen von den stummen Säulen, Mauern und Triumphbögen des Forum Romanum zu den sakralen und architektonischen Schätzen des Christentums bis zum prallen römischen Leben heute, dem dolce far niente auf den Gassen und Plätzen. Die schönsten Orte zum verweilen: der Capo fiori, die Piazza Navona oder die Spanische Treppe. Weitere Perlen auf der Kette römischer Kostbarkeiten sind: der Trödelmarkt Porta Portese; die Caracalla-Thermen, das Seebad Ostia; die Wasserspiele der Castelli Romani in den Gärten der Villa DÈste; die Kirchen Santa Maria Maggiore und San Giovanni. Dazwischen: die Römer! STREIFZUG Unermessliche Kunstschätze versammeln sich in der Hauptstadt Florenz um den Campanile darunter die Uffizien, der Palazzo Vecchio und der Palazzo Pitti. Durch den Chianti geht es über Arrezzo zum Palio nach Siena. Weitere Stationen: San Gimignano und Lucca, Viareggio und Pisa, das hofft, dass sein schiefer Turm noch lange schief bleibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Bella Italia
1.399,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Einmal das beeindruckende Kolosseum hautnah vor sich sehen, durch die römischen Gassen schlendern und abends ins kühle Meerwasser springen. Hört sich zu perfekt an? Der Kurzurlaub in Italien in Ostia Antica verbindet spannende Entdeckungen mit erholsamen Stunden und ist somit die perfekte Kombination für Dich und Deine liebsten Urlauber. ¶¶Einmal in den Süden bitteVoller Vorfreude kommen Du und bis zu drei Deiner Liebsten auf der Camping Anlage an. Hier werdet Ihr fünf erholsame Tage in einem der komfortablen Bungalows verbringen. Diese sind mit zwei geräumigen Schlafzimmern, einer Kochnische und eigenem Bad ausgestattet und bieten genügend Platz für Dich und Deine Liebsten. Der Campingplatz liegt in unmittelbarer Nähe zum Strand und neben der bekannten Ausgrabungsstätte der antiken Stadt Ostia. Umgeben von unberührter Natur hat er die ideale Lage, um sowohl Kultur und Geschichte, als auch entspannte Sonnenstunden am Meer zu genießen. Laufe mit Deinen Liebsten die schmalen Wege unter Pinienbäumen bis zum Strand hinunter, breitet Eure Badetücher aus und genießt die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut und den weichen Sand unter Euch. Das ist Erholung pur! ¶¶Euer Kurzurlaub in Italien in Ostia AnticaVon der Bahnstation in der Nähe des Campingplatzes besteht, bis spät in die Nacht, eine tägliche Bahnverbindung in die Hauptstadt Rom. In der malerischen Großstadt, die so viel Geschichte und Kultur beherbergt, wird Euch bestimmt nicht langweilig! Erkundet gemeinsam die vielen kleinen Brücken über den Tiber, das beeindruckende Kolosseum oder die sixtinische Kapelle. ¶¶Bewundert gemeinsam die vielen Sehenswürdigkeiten Roms, wie die Tiberbrücken und den Petersdom.¶¶Gemeinsam sammelt Ihr Erinnerungen, die Euch auch in Zukunft verbinden werden. Den erfolgreichen Tag könnt Ihr bei einem Dinner der traditionellen, italienischen Küche entspannt ausklingen lassen. Genießt in Rom die italienische Dolce Vita in vollen Zügen. Nach einem Städtetrip gibt es doch nichts Besseres, als am Strand mit den Liebsten den Tag noch einmal Revue passieren zu lassen. ¶¶Du möchtest Deinen liebsten Urlaubern alles bieten, vom Städtetrip bis zum Strandurlaub? Dann ist ein Kurzurlaub in Italien in Ostia Antica genau das Richtige. Hier kombiniert Ihr Eure Gemeinsamzeit mit Erholung und neuen Entdeckungen. ¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Hotelausstattung:¶1 Wohnküche¶ ¶Zimmerausstattung:¶Dusche/WC, TV, Klimaanlage¶ ¶Sonstiges:¶• Hunde auf Anfrage erlaubt (ca. 3,50€ - 7,50€ je nach Saison/pro Tag)¶• Weitere Personen können gegen geringen Aufpreis beim Veranstalter hinzugebucht werden, Bettwäsche und Handtücher vor Ort gegen Gebühr erhältlich.

Anbieter: mydays
Stand: 15.06.2019
Zum Angebot
Vier Nächte Gemeinsamzeit
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Ihr Euch auf eine Reise begeben möchtet, die Euch noch lange als etwas ganz Besonderes in Erinnerung bleiben wird, dann gönnt Euch einen Kurzurlaub in Italien in Frascati und residiert in einem ehemaligen Römerschloss mit Weitblick über die ewige Stadt!¶¶Unmittelbar vor den Toren Roms thront auf sanften Hügeln das Grand Hotel Villa Tuscola und empfängt seine Gäste zu unvergesslichen Tagen mit zahlreichen Highlights. Wellness und Kulinarik, eine sensationelle Lage und die zauberhafte Atmosphäre in dem historischen Schloss machen Euren Kurzurlaub in Italien in Frascati zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Villa Tuscola wurde im 16. Jahrhundert auf den Ruinen der Wohnstätte des römischen Gelehrten Ciceros errichtet und begrüßt heute Reisende mit einer Vorliebe für das Besondere zu erholsamen und abwechslungsreichen Aufenthalten. Rundherum erstrecken sich die malerischen Landschaften mit sanften Hügeln, Olivenhainen, Seen und Waldabschnitten, während man von der Villa selbst aus einen sagenhaften Ausblick auf die ewige Stadt Rom genießt – gerade bei Nacht ein exzeptionelles Erlebnis. In direkter Nähe könnt Ihr wandern oder spazieren, radeln oder ausreiten und bei verschiedensten Aktivitäten die Natur erkunden. Rom selbst ist nach wenigen Autominuten erreicht. Besucht die zahllosen Attraktionen der Stadt, wie die Spanische Treppe, das Kolosseum, das Pantheon oder den Petersdom, werft eine Münze in den Trevi-Brunnen und begebt Euch auf die Suche nach dem besten italienischen Eis – den Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind auf Eurem Kurzurlaub in Italien, in Frascati keine Grenzen gesetzt. ¶¶Derweil findet Ihr im Grand Hotel Villa Tuscola den idealen Ort, um auf Eurem Kurzurlaub in Italien in Frascati fernab von touristischem Trubel die Seele baumeln zu lassen und la Dolce Vita zu genießen! In dem weitläufigen Schlosspark, der sich rund um die Villa zieht, findet sich auch die große Poollandschaft mit Terrassen und Liegewiesen, die zu entspannten Stunden unter der Sonne des Südens laden. Im 400 Quadratmeter großen Wellnessbereich könnt Ihr in Saunen und Dampfbädern schwitzen, Euch unter Erlebnisduschen erfrischen oder im atmosphärischen Innenpool schwimmen, der in eine natürliche Höhle eingelassen wurde. Und natürlich darf im Italienurlaub auch der Genuss nicht vernachlässigt werden. Für Gaumenfreuden in besonderem Ambiente sorgt das Hotelrestaurant im ehemaligen Ballsaal mit klassisch italienischer Küche und ausgesuchten internationalen Gerichten.¶¶Wenn Ihr mal wieder ein paar Tage erleben möchtet, die Euch als etwas ganz Besonderes in Erinnerung bleiben werden, dann packt Eure Koffer und startet Euren Kurzurlaub in Italien in Frascati!¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Hotelausstattung:¶Restaurant, Bar, Wellnessbereich, Pool, Schwimmbad, Außenterrasse, Gartenanlage¶¶Zimmerausstattung:¶Bad oder Dusche/WC, TV, Minibar, Safe, WLAN (kostenfrei), Klimaanlage¶¶Sonstiges:¶• Check-In/Check-Out: ab 14:30 Uhr/bis 10:00 Uhr¶• Frühstück (Kontinental/Buffet) und Abendessen (3-Gänge-Menü): 58,00 Euro¶• 1 Hund auf Anfrage erlaubt (Extrakosten 10,00 Euro pro Nacht ohne Futter), Parkplatz (kostenfrei)¶• Kind im Zimmer der Eltern möglich (bis 2 Jahre kostenfrei im Bett der Eltern, 3 - 9 Jahre 10,00 Euro (Aufpreis Halbpension 12,50 Euro), ab 10 Jahren 20,00 Euro (Aufpreis Halbpension 25,00 Euro))

Anbieter: mydays
Stand: 29.05.2019
Zum Angebot
Rome. Portrait of a City
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt, in der große Geschichte, großes Theater und große Schönheit überall mit Händen zu greifen sind. Wo barocke Pracht sich inmitten antiker Größe entfaltet, wo Hälse sich recken, um Michelangelos Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle zu bewundern, wo Fellini La Dolce Vita drehte und wo Mussolini sich und der faschistischen Ideologie im EUR-Viertel ein megalomanes Denkmal setzte. Dieses schwergewichtige fotografische Porträt von Rom versammelt Hunderte von Aufnahmen von 1840 bis heute, und präsentiert die Geschichte, die Kunst und die Schönheit dieser unvergleichlichen Hauptstadt der Kultur. Mit gut 500 Fotografien in Sepia, Schwarzweiß, und Farbe präsentiert der Band Arbeiten von Fotografen wie Giacomo Caneva, Pompeo Molins, Giuseppe Primoli, Alfred Eisenstaedt, Carlo Bavagnoli, Henri Cartier-Bresson, Pasquale De Antonis, Peter Lindbergh, Slim Aarons und William Klein, deren Aufnahmen die Ewige Stadt aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten: als Mittelpunkt desImperium Romanum, als Geburtsstätte der Renaissance, als Reiseziel der Jahrhunderte, als buntes Patchwork der römischen Stadtviertel, als Stadt des Papstes und Machtzentrale der katholischen Kirche, als politische Bühne Italiens und als perfekte Kulisse für Film und Modefotografie. Aus dem Fundus traditionsreicher Bildarchive schöpfend, gewähren einige der hier abgedruckten historischen Aufnahmen einen einmaligen Blick in die Zeit der Grand Tour, zu deren bevorzugten Zielen und Motiven das Kolosseum, das Forum Romanum oder die Spanische Treppe gehörten (damals noch fast menschenleer). Aufnahmen aus späterer Zeit belegen die Vielgesichtigkeit Roms, von den Luxusvierteln der Reichen und den Orten des mondänen Zeitvertreibs bis zu den Straßenständen und Wäscheleinen in den Arbeitervierteln Trastevere und Testaccio. Dokumentarisches Material vermittelt einen Eindruck von der Unerbittlichkeit, mit der Mussolini und der Faschismus der italienischen Hauptstadt ihre Ideologie von Stärke, Körperkult und Nation aufprägten. Die aufkommende Farbfotografie zeigt, wie sich das Bild der Stadt vom Neorealismus der Nachkriegszeit zur Prosperität der Wirtschaftswunderjahre wandelte: elegante Mode, Berühmtheiten aus aller Welt, die Cafés der Via Veneto, deren Faszination Federico Fellini unsterblich gemacht hat. Größen aus Musik und Film, Literatur und Mode geben sich ein Stelldichein: Louis Armstrong, Elizabeth Taylor, Audrey Hepburn, Marcello Mastroianni, Sophia Loren, Pier Paolo Pasolini, Anna Magnani, Valentino.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot